Top

Psychologische Beratung/Coaching online u. offline

Was ist Psychologische Beratung?

Psychologische Beratung bezeichnet Maßnahmen und Tätigkeiten, die der Aufarbeitung bzw. Überwindung von persönlichen und sozialen Problemen sowie Konflikten dienen soll. Die Absicht einer Beratung ist die „Hilfe zur Selbsthilfe“.

Eingesetzt wird sie bei allgemeiner Lebensproblematik (privat/beruflich) ohne Krankheitswert d.h. es dürfen keine psychischen Störungen mit Krankheitswert behandelt werden.

Im Wesentlichen ist es eine lösungsorientierte, unterstützende und klärende Interventionsform.

Es handelt sich um eine psychologische Beratung zur Hilfe bei der Überwindung psychosozialer Probleme gemäß PsychThG §1 Berufsausübung, Abs. 3, Satz 3.

Was ist der Unterschied zwischen Psychologischer Beratung und Psychotherapie?

Psychotherapie wird als professionelle Behandlung psychischer Störungen mit Krankheitswert (ICD-10) bezeichnet. Sie gilt als Heilbehandlung und darf nur mit Heilerlaubnis praktiziert werden. In einer Psychotherapie wird an der Heilung bzw. Linderung von Beschwerden, Symptomen und Störungsbildern gearbeitet.

Die Begriffe Psychologische Beratung und Psychotherapie werden im Sprachgebrauch gerne als Synonym verwendet. Fakt ist: Es gibt fließende Übergänge, aber auch klare und wichtige Abgrenzungen.

Im Verlauf einer psychologischen Beratung kann beispielsweise deutlich werden, dass eine tiefergehende seelische Problematik vorliegt, die eine psychotherapeutische Intervention nötig macht.

Die Gemeinsamkeit der Therapie und Beratung ist, dass eine Person in einer seelischen Belastungssituation professionelle Hilfe durch ausgebildete Fachleute erhält.

Dabei kann es zum Beispiel um die Klärung der aktuellen Lebenssituation gehen, um die Bewältigung von Problemen, Veränderung des eigenen Verhaltens etc.

Es gilt: Psychologische Beratung endet da wo, potenzielle psychische Erkrankungen mit Krankheitswert beginnen.

Meine Schwerpunkte

„Passt mein Thema in die Psychologische Beratung? Woher weiß ich, dass ich bei dir richtig bin?“

Ob (d)ein Thema in meine Psychologische Beratung passt, ist von verschiedenen Faktoren abhängig.

Durch meine festgelegten Schwerpunkte, möchte ich Transparenz und Klarheit schaffen, um die ersten Berührungspunkte zu vereinfachen. Mein Anamnesebogen sowie das kostenfreie Erstgespräch geben Auskunft über eine potenzielle Zusammenarbeit.

In meinen vier Schwerpunkten: Bewältigungsstrategien bei Angst und Panik, Mentale Gesundheit, Persönlichkeits- und Potenzialentwicklung und Persönliche Herausforderungen/Krisensituationen berate ich stets mit einem holistischen bzw. ganzheitlichen Ansatz. Ich betrachte ein Beratungsanliegen als großes Ganzes und nie getrennt von anderen Lebensbereichen. Auch die Ansätze und Erkenntnisse der positiven Psychologie (befasst sich mit den wissenschaftlichen Grundlagen eines „geglückten Lebens“) spielen in meinem Beratungsprozess eine elementare Rolle.

Überblick

  1. Bewältigungsstrategien bei Angst und Panik (Erarbeitung von Strategien und Skills)
  2. Mentale Gesundheit (Burn-out Prävention; Stressmanagement; Work-Life-Balance)
  3. Persönlichkeits- und Potentialentwicklung (Sinnfindung: Wer bin ich?, Wohin möchte ich?, Was möchte ich?, Klarheit über eigene Werte, Stärken und Potenziale, Ziele und Visionen erarbeiten sowie Routinen langfristig integrieren) 
  4. Persönliche Herausforderungen/Krisensituationen

Meine Angebote

Mein Angebot besteht aus drei verschiedenen Varianten, die dich in der Bearbeitung deines individuellen Anliegens unterstützen können. Alle Varianten können sowohl online als auch offline wahrgenommen werden. Zu deiner ausgewählten Variante erhältst du zu Beginn der Beratung einen individuell abgestimmten Beratungsplan, mit einer Übersicht aller Methoden, Kosten sowie der Dauer (der Plan darf eine Richtung für unsere Zusammenarbeit aufzeigen, kann aber im Verlauf einvernehmlich angepasst werden). Nach jeder Beratungsstunde erhältst du per E-Mail sogenannte Entfaltungsaufgaben, für den Wissenstransfer und die nachhaltige Integration in deinen Alltag. Mein digitales Mini Workbook „Meine sieben Glücksprinzipien“ begleiten dich als Guide in der Beratung und intensivieren den Prozess. Aufkommende Fragen kannst du jederzeit ganz einfach per WhatsApp stellen. Die Abrechnung erfolgt nach jeder Beratungssitzung.

Mein Arbeitsvorgehen

Der Prozess bis zum Beginn der Psychologischen Beratung lässt sich in vier grundlegende Schritte unterteilen: Die Kontaktaufnahme und Übermittlung des Anamnesebogens, das kostenfreie Erstgespräch, die Erstellung des individuellen Beratungsplans (*einmalig 50€ sofern keine Zusammenarbeit stattfinden sollte) und die Unterzeichnung des Vertrags mit allen Formalitäten. Deine Beratung bzw. Reise kann beginnen und du erhältst Zugänge, Unterlagen etc.

Praxisräumlichkeiten

Meine Psychologischen Beratungen finden sowohl online als auch offline in Räumlichkeiten (in Durbach und Offenburg) statt. Für die Walk and Talk Coachings treffen wir uns direkt in der Natur.

Erstgespräch

Lerne mich und meine Arbeit in einem kostenfreien Erstgespräch über Zoom kennen (ca. 30 Minuten). Stelle deine individuellen Fragen und entscheide über eine gemeinsame Zusammenarbeit.

Buche deinen Termin direkt über Calendly oder schreibe mir eine E-Mail: