Top

DIY: GESTALTE DEINEN ACHTSAMKEITS-ADVENTSKALENDER

Gerade in den letzten Wochen und Monaten war und ist die Welt um uns herum sehr laut. Umso wichtiger ist es seinen Fokus wieder ganz bewusst auf sich selbst zu legen, zu reflektieren und seinen Energiespeicher aufzufüllen. Aus gegebenem Anlass habe ich mir für die kommende Weihnachtszeit etwas Kreatives für euch einfallen lassen (auch perfekt als Beschäftigung in der aktuellen „Lockdown-Zeit“). Ich möchte euch heute keinen gewöhnlichen Adventskalender vorstellen, wie wir ihn traditionell mit Süßigkeiten oder materiellen Gütern gefüllt kennen, sondern stattdessen einen Achtsamkeits-Adventskalender + DIY-Anleitung, der ganz persönlich auf dich zugeschnitten ist.

Was du für deinen persönlichen Achtsamkeits-Adventskalender benötigst:

  • 1x Blatt Papier
  • Stift

Schnapp dir eine Tasse Tee oder Punsch, mache es dir an einem Ort deiner Wahl bequem und notiere dir auf deinem Blatt Papier 24 Aktivitäten, die du schon lange nicht mehr gemacht hast oder die in letzter Zeit auf der Strecke geblieben sind. Du kannst deiner Kreativität freien Lauf lassen.

Hilfreiche Frage: Was hat dir schon als Kind Freude bereitet?

Hier folgen einige Inspirationen für deine Liste:

  • Lange Meditation oder Yogaeinheit
  • Telefonat mit Freunden
  • „Selfcare-Zeit“ nur für dich (Baden, Filmeabend etc.)
  • Bewusster Spaziergang im Wald/Park -> Takeaway von deinem liebsten Lokal

Wenn du deine Liste vervollständigt hast, kannst du sie dir direkt an dein Bett legen. Ab dem ersten Dezember nimmst du dir jeden Morgen, bevor du aufstehst, ein paar Minuten Zeit, um in dich zu gehen und den neuen Tag voller Möglichkeiten zu begrüßen. Währenddessen kannst du dir überlegen (angesichts deiner heutigen To-Dos) was du an diesem Tag von deiner heutigen Liste umsetzen möchtest und was sich für dich gut anfühlt. Setze deinen persönlichen Fokus und versuche dich während deiner gewählten Aktivität voll und ganz darauf zu konzentrieren, es zu genießen und auszukosten, im Hier und Jetzt.

Der Achtsamkeits-Adventskalender kann dich dabei unterstützen, dich selbst und deine Bedürfnisse neu kennenzulernen, die Aktivitäten in deinem Alltag voller Achtsamkeit und Bewusstheit wahrzunehmen.

Kreiere täglich dein persönliches Adventstürchen, das dich voller Freude und Dankbarkeit in den Tag starten lässt.

P.S.: In meiner Instagramstory werde ich zudem auch als Inspiration ab dem 1. – 24. Dezember täglich eine kleine Achtsamkeitsübung teilen.

In Liebe Nicole

Inspoletter

Trage dich in den Inspoletter ein und erfahre als Erste*r von Neuigkeiten, Veranstaltungen und Specials. Für jede Menge Inspriration und Lebensfreude.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.