Top

JOURNAL-IMPULSE FÜR DEINE PERSÖNLICHE JAHRESREFLEXION

Die letzten Tage im Jahr 2020 nutze ich ungemein gerne, um das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und um mit einer klaren Intention ins neue Jahr zu starten. Passend dazu teile ich heute Journal-Fragen mit euch, die ihr zum Reflektieren, Manifestieren und Visualisieren für eure eigene Jahresreflexion nutzen könnt. Alles was du zum journalen benötigst ist entweder ein simples Notizbuch oder leere Blätter und einen Stift. Schnappe dir dein Lieblingsgetränk, mache es dir bequem und schon kannst du loslegen.

3,2,1 ran an die Stifte…

Reflexion:

  1. Mein Jahr 2020 in drei Worten…
  2. Dafür bin ich rückblickend besonders dankbar und stolz…
  3. In diesen Momenten habe ich mich besonders lebendig gefühlt…
  4. Meine größten Herausforderungen…
  5. Das hat mich besonders geprägt/daran konnte ich wachsen…
  6. Diese Gewohnheiten möchte ich ablegen…

Manifestation:

  1. Das wünsche ich mir aus tiefstem Herzen für das kommende Jahr…
  2. Diese Gewohnheiten/Rituale möchte ich etablieren…
  3. Dieses Mantra soll mich im kommenden Jahr begleiten und mich in meinem Handeln bestärken…
  4. Darauf freue ich mich im kommenden Jahr…
  5. Diese Werte möchte ich verkörpern und leben… 
  6. Meine Intention für 2021…

Ich wünsche dir ganz viel Freude beim Journalen und wünsche dir einen positiven Start ins neue Jahr!

In Liebe Nicole

Inspoletter

Trage dich in den Inspoletter ein und erfahre als Erste*r von Neuigkeiten, Veranstaltungen und Specials. Für jede Menge Inspriration und Lebensfreude.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.